Schinken Pizza

Print Friendly

Pizzateig selber machen für eine  leckere Schinken Pizza wie in Italien

Heute gibt es auf Wunsch eine Handwerker Schinken Pizza frisch gemacht, ich brauche  kein Lieferservice.
Vor gut 40 Jahren habe ich von meiner italienischen Freundin gelernt wie einfach und schnell ein guter Pizza Teig gemacht wird. Genau so lange habe ich mir keine Pizza außer Haus liefern lassen. Zuerst wird der Hefevorteig gemacht und dann wird der Teig fertiggestellt. Er ruht solange an einem warmen Ort, bis ich den Teig belegen möchte um ihn dann zu backen.

Da wir zur Zeit im Renovierungsstau hängen, benötigen wir viele Hände die uns helfen. Die Handwerker werde ich dann mit leckeren Sachen verwöhnen. Ich bin immer gerne bereit meinen Lieben, wie heute, mit einer leckeren selbst gebackenen Schinken Pizza  oder Thunfisch Pizza zu verwöhnen.
Vor dem belegen des Teigs frage ich was jeder so auf der Pizza haben möchte, und dann backe ich nach verschiedenen Geschmacksrichtungen gleich mehrere Bleche Pizza. Die Favoriten sind Schinken Pizza dann Thunfisch Pizza.
Tipp: Die Pizza schmeckt auch kalt sehr lecker.  Guten Appetit 🙂
Kalorien:1 Portion Schinken Pizza 200g hat 428 Kcal

Das Rezept auf einen Blick

Anzahl Personen:2-4 Brennwert:428 kcal. pro Portion
Vorbereitungszeit:55 Min. Garzeit:15 Min.

Bilder der Rezept-Zubereitung

Zutaten

Zubereitung

Warenkorb:

    Für den Pizzateig:

    • 300 g Mehl Typ 550
    • 1/2 Würfel Hefe oder 1/2 Tüte Trockenhefe
    • 1/2 TL Salz
    • Prise Zucker
    • 1 EL Olivenöl
    • 150 ml Wasser warm

    Für den Belag:

    • 3 Scheiben Kochschinken
    • 100 g braune Champignon
    • 80 ml Tomatenpüree
    • Pfeffer und Salz
    • Oregano
    • Knoblauchöl
    • geriebener Käse Emmentaler

    Zubereitung:

    • In eine Schüssel das Mehl mit dem Salz vermischen.
    • In die Mitte eine Vertiefung machen und da die gebröselte Hefe mit Zucker und 5 EL warmes Wasser verrühren bisschen Mehl unterheben und verrühren.
    • So den Hefevorteig abgedeckt am warmen Ort 15 Minuten gehen lassen, es sollte sich der Hefevorteig verdoppelt haben.
    • Dann mit Öl und Wasser den restlichen Teig herstellen und den mindestens 10 Minuten kneten. Abdecken und 30 Minuten am warmen Ort gehen lassen.
    • Backofen vorheizen 250° Grad O/U Hitze.
    • Backblech mit Backpapier auslegen.
    • Auf eine bemehlten Arbeitsplatte den Teig ausrollen und aufs Backblech legen. Mit einer Gabel mehrfach einstechen.
    • Jetzt kommt die schnelle Variante, Tomatenpüree aus der Dose auf den Teig verteilen mit Pfeffer, Salz und Oregano bestreuen.
    • Den Teig mit frischen Champignon, Zwiebel, Schinken und Käse belegen.
    • Ein wenig mit Knoblauchöl beträufeln und dann für 15 Minuten in den Backofen geben.
    • Jetzt kann die Schinken Pizza serviert werden.
    • Guten Appetit

    Tagged , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.