Spaghetti mit Gemüse

Print Friendly, PDF & Email

mediterranes Nudelgericht mit Lamm, Spaghetti mit Gemüse

Spaghetti con verdure, piatto di pasta mediterranea con agnello.
Mein Rezept Spaghetti mit Gemüse habe ich schon so oft der Familie gekocht das es zu den Lieblingsgerichten gehört. Weil meine Rezepte sehr vielseitig auch sehr kreativ aus neuen Ideen entstehen möchte ich Ihnen dieses Rezept gerne zum Ausprobieren empfehlen.

Frisch gekochte Spaghetti mit Gemüse sollten sehr heiß serviert werden, da das Lammfleisch mit feinem weißen Fett durchzogen aber sehr saftig ist. Dieses Gericht Spaghetti mit Gemüse und Lammfleisch darüber Parmesan reiben ist für alle ein Festmahl. Versuchen Sie es, auch Ihnen wird das Rezept mediterrane Spaghetti mit Gemüse und Lammfleisch gut schmecken.
Guten Appetit

Das Rezept auf einen Blick

Anzahl Personen:4 Brennwert:626 kcal. pro Portion
Vorbereitungszeit:10 Min. Garzeit:55 Min.

Bilder der Rezept-Zubereitung

Zutaten

Zubereitung

Warenkorb:

  • 1kg Lammnacken
  • 1Lt. Wasser
  • 400 g Spaghetti
  • 4 Tomaten
  • 2-3 Möhren
  • 2 Zucchini
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Zwiebel
  • 1 El. Salz
  • 20 g Ingwer
  • 1Tl. Ingwerpulver
  • 1/2 Pck. Safran
  • 1/2 Tl. Kreuzkümmel
  • 1 Tl. Pfeffer aus der Mühle
  • 50 g. geriebenen Parmesan

Vorbereitung:

  • Möhren waschen,schälen und in Würfel schneiden.
  • Zwiebeln und Ingwer schälen in feine Würfel schneiden.
  • Zucchini waschen in feine Würfel schneiden.
  • 3 Tomaten häuten in Würfel schneiden.
  • Parmesan reiben.
  • Petersilie waschen und fein hacken.
  • In einem Schnellkochtopf (oder normalen Topf) Wasser mit dem Lammfleisch,1 Tomate,Salz, Ingwer und Ingwerpulver und Safran 30 Minuten kochen.
  • Das Fleisch aus dem Topf nehmen, noch heiß vom Knochen und Fett trennen und in feine Würfelchen schneiden.
  • Das Fett von der Brühe mit Küchenpapier entziehen.
  • Dann in die Lammbrühe die Fleischwürfel, Möhren, Zwiebeln,Petersilie und die restlichen Gewürze 8 Minuten köcheln lassen.
  • Die Spaghetti halbieren und in kleinen Mengen hintereinander in die Brühe geben unter ständigen rühren das die Nudeln nicht verkleben so lange köcheln lassen bis sie al dente sind und die Brühe fast aufgesaugt haben.
  • Nun kommen die Zucchiniwürfel und Tomatenwürfel dazu umrühren und bei kleiner Hitze 3 Minuten ziehen lassen.
  • Sehr heiß auf die vorgewärmten Teller anrichten, Parmesan drüber streuen.
  • Es soll sehr heiß serviert werden, da das Lammfleisch mit feinem Fett durchzogen und auch sehr saftig ist.
  • Guten Appetit

Tagged , , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.