Ossobuco di Manzo

 Ossobuco di Manzo, ein beliebtes Schmorgericht der Italiener.

Ein Schmorbraten bekannt in Italien als Ossobuco di Manzo. Man braucht die Rinderbeinscheiben nicht nur als Suppenfleisch. In Süd Italien habe ich das Gericht sehr oft gegessen. Das Originalrezept wird mit Kalbsbeinscheibe gebraten. Es ist ein deftiges Fleischgericht, was besonders die Männer mögen. Dazu serviere ich Gremolata nicht nur in der Sauce, es kommt auch aufs Ossobuco di Manzo 🙂
Ossobuco manzo shin di manzo, una ricetta preferita di cucina italiana.
Man reicht dazu einen schlichten Blattsalat, Kartoffeln, Nudeln oder Brot.

weiterlesen

Beef Rouladen

Angus Beef Rouladen Rezept mit köstlicher Sauce.

Aus der Zeit, wo ich mit Vinzenca noch gekocht habe, wurden Rezepte ausgetauscht unter anderem Beef Rouladen. Hier in Deutschland wird traditionell Rindfleisch für Beef Rouladen genommen. In Italien sind wir zum Pferdemetzger gegangen, um Rouladen-Fleisch zu kaufen. Ich habe die Beef Rouladen mit Pfeffer und Salz gewürzt mit Senf bestrichen und fein gewürfelte Zwiebeln, Speck und saure Gurken eingerollt. Vinzenca hat die Rouladen gewürzt mit Pfeffer und Salz, mit Tomatenmark bestrichen, eingelegte Paprika und Mozzarella eingerollt. Beide Beef Rouladen Rezepte sind sehr fein und lecker 🙂 weiterlesen

Blumenkohl-Bolognese Sauce

Veggie Blumenkohl-Bolognese Sauce, als Fleischersatz mit Spaghetti kochen

 

Sehr oft habe ich als Fleischersatz Blumenkohl für die Blumenkohl-Bolognese Sauce verarbeitet. Es wird sehr gerne gegessen, bis jetzt hat keiner das Fleisch in der Blumenkohl-Bolognese Sauce vermisst. Alle sind sehr erstaunt, wenn ich sage, es ist ohne Fleisch, in der Sauce ist kein Gehacktes drin 🙂 weiterlesen

Pasta mit Sardellen

Pasta mit Sardellen, Pasta con salsa di pomodoro Sardelen.

Mein Lieblingsgericht aus Italien ist Pasta mit Sardellen. Auf dem Venloer Markt gab es frisch ausgenommene Sardellen Filets oder man sagt auch  Anchovy Fillets dazu.
Da kam mir das leckere Rezept von meiner Freundin und unserem Aufenthalt in Süd-Italien gleich wieder vor Augen. weiterlesen

Makkaroni-Lasagne

Rezept für Makkaroni-Lasagne

Makkaroni-Lasagne mit Schinken

Was brauche ich für eine Makkaroni-Lasagne.
Hier ist meine Lösung, sollten keine Lasagneplatten zu Hause auf Vorrat liegen.
Sie haben aber nicht die Zeit die Nudelplatten selber herzustellen, dannnehmen Sie meine Lösung die Lasagne mal mit Makkaroni herzustellen.
Man benötigt dann mehr Sauce, damit die Makkaroni diese aufsaugen kann. Sie sollten die Makkaroni vor dem Kochen auf etwas  8 cm brechen, sonst sind sie zu schwierig zu essen.
Dann viel Spass beim Nachkochen, Lasagne einmal anders aus zu probieren. weiterlesen

Tomatensauce für Pizza

Zutaten für Tomatensoße für Pizza und Pasta

Tomatensauce für Pizza und Lasagne selber herstellen

Eine Tomatensauce für Pizza, Pasta und Lasagne die ich in Süd-Italien von meiner Freundin Vincenza gelernt habe.Der richtige Name der Tomatensauce ist Pizzaiola. Da habe ich erfahren, dass es nicht wie in den Pizzerias in Deutschland, nur Ketchup auf den Teig verstrichen wird. Das schmeckt zwar den Kinder lecker weil so viel Zucker im Tomatenketchup ist.
Nein, es ist eine richtige Köstlichkeit mit guten Zutaten wie Tomaten, Gemüse, Kräutern, Olivenöl und Gewürzen alles sehr lange einkochen dabei kommen erst die Aromen heraus, denn nur so kann eine leckere Tomatensauce für Pizza und Lasagne entsteht.  Versuchen Sie es einmal selber Sie werden begeistert sein. Man holt sich den Süden Italiens auf den Teller.
Wenn ich größere Mengen Tomatensauce gekocht habe, friere oder koche ich sie in Gläser ein, so habe ich immer Vorrat.
weiterlesen