Ossobuco di Manzo

 Ossobuco di Manzo, ein beliebtes Schmorgericht der Italiener.

Ein Schmorbraten bekannt in Italien als Ossobuco di Manzo. Man braucht die Rinderbeinscheiben nicht nur als Suppenfleisch. In Süd Italien habe ich das Gericht sehr oft gegessen. Das Originalrezept wird mit Kalbsbeinscheibe gebraten. Es ist ein deftiges Fleischgericht, was besonders die Männer mögen. Dazu serviere ich Gremolata nicht nur in der Sauce, es kommt auch aufs Ossobuco di Manzo 🙂
Ossobuco manzo shin di manzo, una ricetta preferita di cucina italiana.
Man reicht dazu einen schlichten Blattsalat, Kartoffeln, Nudeln oder Brot.

weiterlesen

Spaghetti-Pfanne

Reste verwerten, Spaghetti-Pfanne mit Hähnchen, Paprika, Zwiebeln und Eiersahne.

Immer wieder wird von meinen Gästen oder Familienmitgliedern eine schnelle Spaghetti-Pfanne gewünscht und gegessen. Heute verwende ich meine Nudel-Reste. Ich habe noch Spaghetti und Hähnchenfilet von gestern vorgekocht und übrig gehabt 🙂 weiterlesen