Schinken Pizza

Pizzateig selber machen für eine  leckere Schinken Pizza wie in Italien

Heute gibt es auf Wunsch eine Handwerker Schinken Pizza frisch gemacht, ich brauche  kein Lieferservice.
Vor gut 40 Jahren habe ich von meiner italienischen Freundin gelernt wie einfach und schnell ein guter Pizza Teig gemacht wird. Genau so lange habe ich mir keine Pizza außer Haus liefern lassen. Zuerst wird der Hefevorteig gemacht und dann wird der Teig fertiggestellt. Er ruht solange an einem warmen Ort, bis ich den Teig belegen möchte um ihn dann zu backen. weiterlesen

Blumenkohl-Bolognese Sauce

Veggie Blumenkohl-Bolognese Sauce, als Fleischersatz mit Spaghetti kochen

 

Sehr oft habe ich als Fleischersatz Blumenkohl für die Blumenkohl-Bolognese Sauce verarbeitet. Es wird sehr gerne gegessen, bis jetzt hat keiner das Fleisch in der Blumenkohl-Bolognese Sauce vermisst. Alle sind sehr erstaunt, wenn ich sage, es ist ohne Fleisch, in der Sauce ist kein Gehacktes drin 🙂 weiterlesen

Thunfisch Pizza

Eine Thunfisch Pizza einfach und schnell backen wie beim Italiener

Heute hatte meine Familie plötzlich Appetit auf Thunfisch Pizza. Zum Glück hatte ich im Vorrat noch Dosen Thunfisch in Wasser. Sogar frische Hefe war da. Ich  machte uns auf die schnelle einen Pizzateig und belegte ihn ganz einfach, so wie es in Italien üblich ist, mit Tomatenpüree, Zwiebelmonde, Thunfisch, Oregano und Käse. Denn man sagt ja, „weniger ist mehr“   🙂 weiterlesen

Lasagne al forno

Original italienische Lasagne al forno

Was sagen wir zu Lasagne al forno Lasagne Bolognese, das steht für Nudelplatten mit Hackfleisch, Tomatensauce und eine Bêchamelsauce. Das wird alles geschichtet in einer Auflaufform und mit Käse bestreut im Backofen überbacken.
Das Lieben alle… ob Groß oder Klein 😉   😛 weiterlesen

Tomatensauce für Pizza

Zutaten für Tomatensoße für Pizza und Pasta

Tomatensauce für Pizza und Lasagne selber herstellen

Eine Tomatensauce für Pizza, Pasta und Lasagne die ich in Süd-Italien von meiner Freundin Vincenza gelernt habe.Der richtige Name der Tomatensauce ist Pizzaiola. Da habe ich erfahren, dass es nicht wie in den Pizzerias in Deutschland, nur Ketchup auf den Teig verstrichen wird. Das schmeckt zwar den Kinder lecker weil so viel Zucker im Tomatenketchup ist.
Nein, es ist eine richtige Köstlichkeit mit guten Zutaten wie Tomaten, Gemüse, Kräutern, Olivenöl und Gewürzen alles sehr lange einkochen dabei kommen erst die Aromen heraus, denn nur so kann eine leckere Tomatensauce für Pizza und Lasagne entsteht.  Versuchen Sie es einmal selber Sie werden begeistert sein. Man holt sich den Süden Italiens auf den Teller.
Wenn ich größere Mengen Tomatensauce gekocht habe, friere oder koche ich sie in Gläser ein, so habe ich immer Vorrat.
weiterlesen